Die Schmerzen der Krieger - Szenenbild 1
Die Schmerzen der Krieger - Szenenbild 6
Die Schmerzen der Krieger - Szenenbild 4
Die Schmerzen der Krieger - Szenenbild 3

Fotos: (c) Irman Thiessen, 2023

ÜBER UNS

Wir wollen nur spielen…

… und deshalb haben wir im Herbst 2022 das gleichnamige Theaterkollektiv in Köln gegründet. Wir sind ein festes Ensemble von neun professionellen Schauspieler*innen, das durch Gastschauspieler sowie Unterstützer hinter den Kulissen ergänzt wird. Im Juni 2023 feiern wir Premiere mit unserer Inszenierung von „Die Schmerzen der Krieger“ (Psychologischer Thriller von Oliver Pautsch). Aber auch Improvisations-Abende, weitere Theaterstücke und Unterrichtskonzepte haben wir in der Pipeline. 

Theaterkollektiv Wir wollen nur spielen - 2023 - 1
Foto: (c) prky.ocs, Kerim Perk
Theaterkollektiv Wir wollen nur spielen - 2023 - 4
Foto: (c) prky.ocs, Kerim Perk

Auf unserer Website erfährst du alles zu uns Spielenden, unserer Geschichte und wo du uns demnächst live erleben kannst. Aktuell spielen wir das Stück „Die Schmerzen der Krieger“ und das an vielen unterschiedlichen Orten in NRW.

Im Bereich „Eindrücke“ findest du Fotos & Videos unserer Produktionen, weitere Eindrücke gibt es natürlich auf unseren Social Media Accounts.

In unserem Pressebereich kann außerdem auf Pressematerial zugegriffen werden.

Wenn du Fragen hast oder Tickets reservieren möchtest, kannst du uns auch gerne eine Email schicken oder uns anderweitig kontaktieren.

Theaterstücke

Mit „Die Schmerzen der Krieger“ bringen wir 2023 unsere erste Produktion auf die Bühne – weitere Theaterstücke aus fremder und eigener Feder sind bereits in Planung.

Improvisation

Wir planen aktuell ein regelmäßiges Improvisationsformat mit revolutionärem Konzept, das in Köln und Umgebung umgesetzt werden soll – mehr dazu gibt es demnächst hier!

Unterricht

Als professionell ausgebildete Schauspieler mit unterschiedlichen Zusatzfähigkeiten bieten wir als Kollektiv auch Workshops- sowie Unterrichtskonzepte an.

Theaterkollektiv Wir wollen nur spielen - 2023 - 2
Foto: (c) prky.ocs, Kerim Perk

Ein psychologischer Thriller um die Suche nach Liebe

Das Kölner Theaterkollektiv „Wir wollen nur spielen“ zeigt ab Juni 2023 das Theaterstück „Die Schmerzen der Krieger“ von Oliver Pautsch. Der psychologische Thriller erzählt von Alex, Hanna, Karin, Peter und Marc und ihrer verzweifelten Suche nach Liebe. Sie alle sind gefangen in einem Netz aus toxischen Beziehungen, Gewalt, Verachtung, Einsamkeit, Egoismus und dem ewigen Kampf um Macht und Sex. Die Geschichte spielt geschickt mit falschen Fährten und den Erwartungen der Zuschauer*innen. Ein Stück über Liebende, Alleingelassene, Patienten, die ihre Therapeutin begehren, Serienmörder*innen und Wahrheiten, die töten können.

ALEX

Wie ein Fels in der Brandung steht er da, fühlt sich aber selbst stehengelassen.

HANNA

Sie kann nicht alleine sein, aber noch weniger mit jemandem zusammen.

KARIN

Sie möchte endlich ihren Seelenverwandten treffen, aber ist sich unsicher mit sich selbst.

PETER

Vom Leben im Stich gelassen, sucht er eine neue Liebe um jeden Preis, ohne die alte verarbeitet zu haben.

…weitere Termine folgen…

Jetzt Tickets reservieren:

Über das folgende Formular kannst du ganz einfach Tickets für deine gewünschte Vorstellung reservieren. Bitte beachte, dass in Köln, Gevelsberg & Oberhausen Tickets auch direkt über die Website der Veranstalter gekauft werden können – bei den anderen Vorstellungen ist dies nicht möglich, sondern nur über unser Reservierungsformular.

Diese Ticketreservierung ist eine verbindliche Anfrage und wird durch uns bestätigt oder abgelehnt. Wir werden dich kontaktieren, um sicherzugehen, dass noch genug Tickets verfügbar sind. Bei ermäßigten Tickets ist ein entsprechender Nachweis beim Einlass erforderlich.


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner